melimalum.de

Blühwiesenpatenschaften

Wundervoll gelb blühende Rapsfelder bis zum Horizont, ein blauer Himmel der sich darüber spannt, und der Gesang der Lerche tönt durch die Luft – so fühlt sich Mecklenburg an, so fühlen sich Sommer und Urlaub an.

Auch die Bienen lieben den Raps und tragen fleißig Honig als Wintervorrat ein. Doch nur wenige Wochen später ist der Raps verblüht, die Obstbaumblüte von diesem Jahr  ist auch schon Erinnerung – und was bleibt den Bienen dann?

Wenn der Imker seine Völker jetzt nicht sehr wach im Bewusstsein hat, wenn er Ihnen nicht einen Teil ihres Honigs lässt, dann kann es passieren, dass Völker mitten im Sommer verhungern.

In unseren hoch effizienten Landschaften ist vieler Orten heute schon kein Platz mehr für nachhaltig bewirtschaftet Blühwiesen, für blühende Randstreifen, für öffentliches BUNT, statt öffentlichem GRÜN; selbst unsere Gärten werden immer karger.  

Wir von der Demeter Mosterei und Imkerei in Ahrensboek unterstützen daher das Netzwerk Blühende Landschaft (www. bluehende-landschaft.de) und haben selbst begonnen mit Landwirten, Gemeinden, Vereinen und Privatpersonen aus der Region Bienenweide-Blühflächen anzulegen.

Noch sind wir auf der Suche nach der richtigen Blühmischung. Wenn wir diese gefunden haben, können Sie uns mit einer Blühpatenschaft aktiv dabei unterstützen, Mecklenburg zum Blühen zu bringen.


Wenn Sie weitere Fragen haben, sprechen Sie uns gerne an!